Fantastische Stimmung und traumhafte Kulisse
Salzburger Frauenlauf / Uwe Brandl
01. Jul 2013

Fantastische Stimmung und traumhafte Kulisse

Mit wahrlich fantastischen Bedingungen wurden die Teilnehmerinnen an „Frau läuft!“ 2013 in Wals-Klessheim belohnt: Neben idealen Wetterbedingungen mit angenehmen Temperaturen und Sonnenschein präsentierte sich die Kulisse des Schloss Klessheim im besten Licht und auch die neu gestaltete Strecke kam bei den Teilnehmerinnen gut an. Stellvertretend für viele, zeigte sich auch 10-km-Siegerin Anita Baierl begeistert: „Das ist eine traumhafte Kulisse mit einem wunderschönen Start und einer abwechslungsreichen Strecke”, und versprach, „wenn es ins Programm passt, komme ich nächstes Jahr sehr gerne wieder!“


Tolles Rahmenprogramm im Schlosspark Klessheim

Ein besonders attraktives Rahmenprogramm zierte die Bewegungsaktion „Frau läuft!“ 2013. Bereits vor dem Start, der pünktlich um 9:30 Uhr durch den Startschuss der Walser Gemeinderätin und Teilnehmerin am 10-km-Lauf Dr. Andrea Eder-Gitschthaler erfolgte, war einiges geboten. Unter der Leitung von Uniqa-Vitalcoach und Ex-Skirennläuferin Brigitte Obermoser wärmten sich zahlreiche Teilnehmerinnen gemeinsam auf und bereiteten sich so auf die jeweiligen Bewerbe vor. Noch vor dem Startschuss sorgte das Teilnehmerfeld für den größten Flashmob Salzburgs, indem es zum Song „We Will Rock You” tanzte. Anschließend an die drei Hauptbewerbe fand im Schlosspark Klessheim ein Kids Race über die Distanz von 800 Metern statt, welches Samuel Pramhaas (Lieferinger SV) in 2:39 Minuten und Stephanie Hinterbuchner (The English Center) in 3:07 Minuten am schnellsten absolvierten. Danach feierten die Teilnehmerinnen mit Familien, Freunden und Freundinnen gemeinsam ausgelassen im Schlosspark Klessheim, für strahlende Gesichter sorgten neben den angenehmen Wetterbedingungen die Live-Musik von Manfred Kirchmeyer, die Trommelrhythmen von „Ritmo Nuevo” sowie die Grillspezialitäten der Barbecue Bulls.